Aktuelle Neuigkeiten

Karfreitags Fischgrillen bei traumhaften Wetter

Rundum zufrieden waren die Organisatoren beim Karfreitag Fischgrillen der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Wolfgang.

Bei strahlendem Sonnenschein und Bewirtung durch das Feuerwehr Team konnten man sich die frisch gegrillten Fische schmecken lassen.

Bereits am frühen Morgen wurde vor dem Gerätehaus aufgebaut um pünktlich zum Mittagessen die ersten Vorbestellungen servieren zu können.

Am Nachmittag wurde dann nochmal nachgelegt um die weiteren Bestellungen für den Abend fertig zu haben.

Eine tolle Veranstaltung die bei allen Besuchern gut ankam und natürlich nächstes Jahr wiederholt wird.

Der Dank der Vorstandschaft gilt dem Team der Fischgriller, Helfer und der Jugendfeuerwehr, sowie den zahlreichen Leuten aus Sankt Wolfgang und Umgebung die dieses Angebot angenommen haben.

Spende für die Feuerwehr

Eine Spende von 1000 Euro konnten am Montag die verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Wolfgang entgegennehmen.
Julian Birk von der Interhyp AG konnte im Rahmen des Partnerprogramms als Projektförderer gewonnen werden. Die Interhyp Initiative unterstützt ehrenamtliche Feuerwehrleute in Ihrer Dienstausübung.
Herr Birk lebt mit seiner Frau selbst in Sankt Wolfgang und die Sicherheit in der Gemeinde liegt ihm sehr am Herzen. Mit dieser großzügigen Spende können einige geplante Vorhaben der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Wolfgang ermöglicht werden.
Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Wolfgang bedankt sich recht herzlich für die Spende.

v.l.n.r. Benedikt Kurz (Jugendfeuerwehr), Wolfgang Hartinger (Jugendwart), Florian Axenböck (1.Kommandant u. Kreisbrandmeister), Julian Birk (Interhyp AG), Bardia Dayani (Partnerbetreuer), Florian Neuhäuser (1.Vorstand) und Maximilian Häusler (Jugendfeuerwehr)

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Wolfgang am 09.03.2017

Am 09.03.2017 waren die Mitglieder der Feuerwehr Sankt Wolfgang zur Jahreshauptversammlung ins Gerätehaus eingeladen.

Der 1. Vorstand Florian Neuhäuser freute sich über die zahlreich erschienenen Mitglieder. Besonders begrüßen durfte er von der Feuerwehr den Kreisbrandmeister Rudolf Hohenadl, Kreisbrandmeister und Kommandant Florian Axenböck sowie Kreisbrandmeister AD und Ehrenkommandant Werner Axenböck. Von der Gemeinde begrüßte er den 1. Bürgermeister Uli Gaigl.

In seinem Bericht konnte Neuhäuser über einige Veranstaltungen berichten. Er freute sich über die Zusammenarbeit und das Engagement der Mitglieder im vergangenen Jahr.

Seinen Ausführungen folten die Berichte der Vorstandschaft, der Jugendfeuerwehr und der aktiven Feuerwehr (gesonderte Berichte folgen). Alle konnten über ein gutes Vereinsjahr 2017 berichten. Kassier Wolfgang Rachl und der Leiter des Partnerprogramms Bardia Dayani bedankten sich bei allen Spendern für die Unterstützung im letzen Jahr. Als Pressesprecher wurde Stephan Weindler offiziell Vorgestellt. Dieser gab einen kurzen Rückblick über die Pressearbeit im Jahr 2017 sowie einen kleinen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten zum Thema Öffentlichkeitsarbeit im Jahr 2018. Weindler wird im Partnerprogramm Dayani Bardia unterstützen.

Folgende Mitlgieder wurden anschließend noch geehrt:

Neuaufnahmen in den aktiven Dienst: Andrea Heigl, Martina Kronseder, Regina Neuhäuser

Bereits einige Tage vorher wurden vom Landrat folgende Kammeraden für lagjährige Mitgliedschaft geehrt: Alexander Kunert 25 Jahre aktiver Dienst, Martin Kronseder für 40 Jahre aktiver Dienst.

Stephan Weindler

Pressesprecher

Feuerwehr Sankt Wolfgang